Generalversammlung

Hallo Schützenschwestern und Schützenbrüder,


hiermit möchten wir Euch zur Generalversammlung am Samstag den 25. September 2021, 17.00 Uhr recht herzlich einladen.


Für das leibliche Wohl ist mit kühlen Getränken und Köstlichkeiten vom Grill gesorgt. 

Wir weisen darauf hin, dass die Teilnahme an der Versammlung nur gestattet ist, wenn die geläufigen 3G-Regeln (geimpft, genesen oder getestet) erfüllt sind und ein entsprechender Nachweis am Empfang erbracht werden kann.


Außerdem gelten die üblichen Hygieneregeln mit Maske und Abstand.
Wir würden uns freuen nach so langer Zeit Euch wieder im Kreise des Schützenvereins Schmehausen begrüßen zu dürfen. 

Mit Schützengruß 

 Der Vorstand

Absage des Kinderschützenfestes 2020

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder,

aufgrund der weiterhin prekären Lage der COVID-19 Pandemie werden wir leider auch unser Kinderschützenfest am 26.09.2020 absagen müssen.

Im Hinblick auf die anstehende Mitgliederversammlung am 13.11.2020, können wir leider noch nicht mit Gewissheit sagen, ob diese unter evtl. Voraussetzungen durchgeführt werden kann. Hierzu werden wir euch hoffentlich Ende Oktober weitere Informationen zukommen lassen können.

Wir wünschen euch und euren Familien weiterhin viel Gesundheit und alles Gute.

Bleibt gesund! Horrido

Für den Vorstand

Wolfang Hörenbaum
1. Vorsitzender

Stefan Czisz-Gottschlich
Geschäftführer

Heimatkunde Schmehausen

April 2020:

Als neustes Update konnte die ehemalige Webseite „Heimatkunde Schmehausen“ in unsere Homepage integriert werden. Hier sind ausführliche Beschreibungen ehemaligen Häuser und Hofe zu lesen.

Falls es Anmerkungen oder Änderungswünsche gibt können diese gerne an den Vorstand weitergegeben werden.

Generalversammlung 2020

Bei den gestrigen Vorstandswahlen wurden die beiden Hauptmänner Daniel Schwabe und Bastian Fink für 4 weitere Jahre in ihren Ämtern bestätigt. Sören Kieserling ist neuer 1. Kassierer. Alle weiteren Ergänzungswahlen wurden mit Wiederwahl bestätigt. Bei der Vogelversteigerung erhielt Tobias Schwabe den Zuschlag. Alle Weichen für das kommende Schützenjahr wurden gestellt und die Saison kann nun starten. Horrido!